Dein Mitgliedsantrag wurde versandt!

Mitgliedsantrag online

Schritt 1
Persönliche Daten

Anrede

Vorname

Nachname

Straße + Hausnummer

PLZ + Ort

E-Mail-Adresse

Telefon- oder Handynummer

Geburtsdatum

 

Schritt 2
Die Mitgliedschaft

 

 

Schritt 3
Bezahlung der Mitgliedsbeiträge

 

IBAN

 

Schritt 4
Den Antrag einreichen

Was passiert mit den Daten, die ich hier eingebe? Wenn du auf „Einverstanden, jetzt abschicken“ klickst, wird dein Antrag automatisch per E-Mail an den Vorstand geschickt. Auch du bekommst eine Kopie an deine angegebene E-Mail-Adresse.
Wofür werden meine Daten benötigt und verwendet? Wenn der Vorstand deinen Antrag annimmt (du also Mitglied bist), werden deine Daten gespeichert und verwendet für
a) die Führung unserer Mitgliederliste (gesetzlich notwendig)
b) die Möglichkeit der gegenseitigen Kontaktaufnahme
c) deine Möglichkeiten zur Mitwirkung im Verein (z.B. Einladung zur Mitgliederversammlung, Mitwirkung an Veranstaltungen etc.)
d) die Erfüllung des Vereinszwecks und der Vereinsziele laut Satzung
e) die Bezahlung deiner Mitgliedsbeiträge
Wer hat Zugriff auf diese Daten und wann werden sie wieder gelöscht? Logischerweise werden deine Daten während deiner gesamten Mitgliedschaft gespeichert und sind den Vorstandsmitgliedern zugänglich. Ohne deine weitere ausdrückliche Zustimmung werden sie an niemanden außerhalb des Vorstands weitergegeben. Wenn deine Mitgliedschaft beendet ist (z.B. weil du ausgetreten bist), archivieren wir deine Daten und sperren ihre weitere Nutzung bzw. Verarbeitung, bis die vereins- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen nach 6, für wenige Informationen sogar erst nach 10 Jahren, abgelaufen sind.
Was sind meine Rechte? Du kannst es dir jederzeit anders überlegen und deine Einwilligung in alles, was mit deinen Daten passieren soll widerrufen. Außerdem kannst du dich jederzeit melden und Auskunft, Berichtigung, Sperrung (der weiteren Nutzung bzw. Verarbeitung) oder Löschung deiner Daten bei uns verlangen. Abgesehen davon sind wir verpflichtet, dich an dein Recht zu erinnern, dich ggf. bei einer (z.B. Datenschutz-) Aufsichtsbehörde über uns zu beschweren :)